Maschine Fabriek Elburg übernimmt Vulcanus

Maschine Fabriek Elburg übernimmt Vulcanus

11 März 2019

PRESSEBERICHT- 27 März 2019 – Machine Fabriek Elburg BV wird ab 1. April die Aktivitäten
von Nannoka Vulcanus BV fortsetzen. Das neue Unternehmen wird unter dem Namen
Vulcanus Castings BV weitergefürt. Das in Langerak (Doetichem) ansässige Unternehmen
ist eine Eisengießerei. Zunächst wird ein Teil der insgesamt rund 115 Mitarbeiter direkt
beschäftigt. Wir erwarten, dass die Kunden wieder in vollem Umfang bestellen werden.


Vulcanus stellt gegossene Zwischenprodukte für Traktoren, Antriebssysteme, Vakuumpumpen und
Erdbaumaschinen her. Die aktivitäten von Gießerei Vulcanus und Machine Fabriek Elburg ergänzen
einander perfekt. Die beiden Unternehmen bedienen dieselben Märkte und können nun gemeinsam
die Nachfrage nach vollständig verarbeiteten Gussstücken abdecken, direkt an den Montagelinien. Es
besteht eine Reihe von gemeinsamen Kunden. Anhand dieser strategischen Akquisition möchte
Machine Fabriek Elburg die Synergieeffekte vollständig ausschöpfen und die Rentabilität beider
Unternehmen verbessern sowie die Kontinuität längerfristig gewährleisten. Selbstverständlich
erfordern Nachhaltigkeit und Umweltschutz unsere besondere Aufmerksamkeit und werden in die
Innovations- und Investitionspolitik aufgenommen.
Machine Fabriek Elburg BV ist ein flexibler Lieferant, der auf die Bearbeitung von Gusstücken
spezialisiert ist. Die Kunden sind Hersteller von unter anderem LKWs, Pumpen, Kompressoren und
Motoren. Das schnell wachsende Unternehmen investiert reichlich in Kapazität und Technologie. Es
werden derzeit unter anderem an folgende Kunden Teile geliefert: Daf Trucks, Paccar, Bosch
Rexroth, Woodward L’Orange, Parker Hannifin, Liebherr und Krone

Sonnenkollektoren
Sonnenkollektoren

18 November 2019